Wir haben genau das,

was Sie brauchen!

Egal ob Axial-, Radial-, Niederdruck, Mitteldruck oder Hochdruckventilatoren für jeden erdenkbaren Einsatzfall bieten wir Ihnen die entsprechende Lösung an. Überzeugen Sie sich selbst und starten Sie eine individuelle Anfrage.

Jetzt anfragen!

Einfach genial – Radialventilatoren von WMB

Die Hochleistungs-Radialventilatoren sind für den industriellen Einsatz entwickelt, umfangreich getestet und in vielen Kundenanlagen ein fester Bestandteil.

Die Vorteile für Sie sind:

  • umfangreiches Standardprogramm
  • individuelle Anpassung des Standardprogrammes auf Ihre Wünsche
  • optimale Beratung durch unsere Expertise für Ihre Herausforderung
  • Langlebigkeit durch die robuste Ausführung

Hochdruck-Radialventilator

Der einseitig saugende Hochdruck-Radialventilator besteht aus einem geschweißten Gehäuse. Das Laufrad mit seinen rückwärtsgekrümmten oder radialendenden Schaufeln zeichnet sich durch eine effiziente Leistungskurve aus.

TECHNISCHE DATEN

  • für Volumenströme bis 20.000 m³/ h
  • Drücke bis 500 mbar
  • Leistungen bis 1500 kW
  • Umfangsgeschwindigkeiten bis 250 m/s

AUSFÜHRUNGEN

  • rückwärtsgekrümmtes oder radialendendes Radiallaufrad
  • Werkstoffe: Stahlblech, 1.4301, 1.4404,  1.4571, Duplex, Titan, Aluminium, Hochfeste Stähle, verschleißarme Werkstoffe
  • wartungsfreies Gehäuse aus Stahlblech
  • lackiertes Gehäuse in Ihrer Wunschfarbe
  • Direkt-, Kupplungs- und Riemenantrieb
  • robuster Asynchronmotor 400 V / 460 V; 50 Hz / 60 Hz; IMB3 / IMB5
  • Betriebsbereich von -50 °C bis +550 °C
  • regelbar über Frequenzumrichter
  • gummierte Gehäuse
  • gasgeschmierte berührungslose Gleitringdichtung mit Stickstoffversorgung und Instrumentierung
  • Labyrinth-Abdichtungen
  • fett- und ölgeschmierte Blocklagereinheit
  • elastische Kupplung
  • maschinell bearbeiteter Kupplungsbock
  • Auslegung und Ausführung nach API
  • Dichtheitsprüfung
  • Druckprüfung
  • ANSI Flansche
  • umfangreiches Zubehör

AUSFÜHRUNGEN NACH ATEX

  • Auslegung entsprechend Richtlinie 2014/34/EG; DIN EN 14986
  • Aufstellung in explosionsfähiger Umgebung, nach ATEX 95/100A
  • Motoren in EEx nA oder EExellT3 oder EExd(e)IICT4
  • Betriebsbereich von -20 °C bis +60 °C

ZUBEHÖR

  • gasdichte Ausführung
  • Turbolabyrinth-Gehäusedichtung
  • Einströmdüse
  • Schutzgitter
  • Kompensatoren
  • Grundrahmen
  • Schwingungsdämpfer
  • Inspektionsöffnung
  • Gehäuseisolierung
  • Lackierung in C5
  • Rückschlagklappen, selbsttätig
  • Schalldämpfer
  • Instrumentierung
  • Drallregler mit elektropneumatischem Antrieb

ANWENDUNGEN

  • Prozessgasindustrie

Radialventilator

Der einseitig saugende Radialventilator besteht aus einem geschweißten Gehäuse. Das Laufrad mit seinen rückwärtsgekrümmten Schaufeln zeichnet sich durch eine effiziente Leistungskurve aus.

TECHNISCHE DATEN

  • Laufraddurchmesser bis 2500 mm
  • für Volumenströme bis 50.000 m³/ h
  • Drücke bis 5000 Pa
  • Wirkungsgrad bis 84 %
  • Leistungen 0,25 bis 1500 kW

AUSFÜHRUNGEN

  • rückwärtsgekrümmtes Radiallaufrad
  • Werkstoffe: Stahlblech, 1.4301 / 1.4404 / 1.4571 / Duplex, Aluminium, Hochfeste Stähle, verschleißarme Werkstoffe
  • wartungsfreies Gehäuse aus Stahlblech
  • lackiertes Gehäuse in Ihrer Wunschfarbe
  • Direkt-, Kupplungs- und Riemenantrieb
  • robuster Asynchronmotor 400 V / 460 V; 50 Hz / 60 Hz; IMB3 / IMB5
  • Hydraulikmotor
  • Betriebsbereich von -50 °C bis +550 °C
  • regelbar über Frequenzumrichter
  • umfangreiches Zubehör

AUSFÜHRUNGEN NACH ATEX

  • Auslegung entsprechend Richtlinie 2014/34/EG; DIN EN 14986
  • Aufstellung in explosionsfähiger Umgebung, nach ATEX 95/100A
  • Motoren in EEx nA oder EExellT3 oder EExd(e)IICT4
  • Betriebsbereich von -20 °C bis +250 °C

ZUBEHÖR

  • gasdichte Ausführung
  • Turbolabyrinth-Gehäusedichtung
  • Einströmdüse
  • Schutzgitter
  • Elastische Verbindung / Kompensatoren
  • Grundrahmen
  • optimale Schwingungsdämpfer
  • Inspektionsöffnung
  • Gehäuseisolierung
  • Lackierung in C5
  • Rückschlagklappen, selbsttätig
  • Schalldämpfer

ANWENDUNGEN

  • Luft-, Klima-, Trocken- und Kältetechnik
  • Be- und Entlüftung von Gebäuden
  • Kraftwerkstechnik
  • Prozesstechnik
  • Prüfstandstechnik
  • Bahntechnik EN 15085 CL1

Radiallaufrad

Individuelle Auslegung auf Ihre Anforderung. Festigkeitsberechnung. Schweißtechnische Prüfung und Überwachung durch internen Schweißfachingenieur.

Laufrad-Ersatzteilefertigung.

TECHNISCHE DATEN

  • Laufraddurchmesser: 2500 mm
  • Laufradgewicht: 1500 kg

AUSFÜHRUNGEN

  • Stahlblech S235JR
  • Stahlblech S355MC
  • Stahlblech S700MC
  • CREUSABRO
  • Bronze
  • Messing
  • Titan
  • Aluminium
  • 1.4301
  • 1.4404
  • 1.4571
  • Duplex
  • Super-Duplex
  • Hastelloy

ANWENDUNGEN

  • Wicklungskühlung für Motoren und Generatoren
  • Öfen
  • Granulatförderung
  • Feststoffförderung
  • Bahntechnik EN 15085 CL1

PRÜFUNGEN

  • Auswuchten nach G1 ISO1940
  • Schleuderprüfungen
  • Schweißnahtsichtprüfung
  • Farbeindringprüfung

Alles im Detail – Ihr individuelles Angebot

Sprechen Sie uns an und Sie erhalten weiterführende Informationen über unser Gesamtlieferprogramm. Darüber hinaus stehen wir Ihnen jederzeit auch gerne für eine Beratung persönlich oder am Telefon zur Verfügung.

Produktkatalog Anfragen